Vernetzter Wohnkomfort.

Neben der Lage, der Architektur und der Ausstattung ist die „Intelligenz“ heute ein entscheidendes Kriterium für die Attraktivität hochwertiger Immobilien. Dabei gewinnen nicht nur ästhetische Aspekte, sondern zunehmend auch gewerkeübergreifende Funktionen an Bedeutung.

Intelligent vernetzte Gebäudetechnik schafft mehr Individualität, Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. Führende Marken der Gebäudetechnik haben deshalb ihr Know-how gebündelt und einen neuen Wohnstandard für Premium-Immobilien geschaffen. Die Markenallianz Connected Comfort hat hierzu Konzepte entwickelt, mit denen einzelne Installationen basierend auf dem KNX-Standard zusammenwirken. Auf Basis eines Servers ergeben sich durch das Zusammenspiel aufeinander abgestimmte Lösungen.
Die installierten Produkte können über eine verbaute Bedienstelle oder mobil per Smartphone oder Tablet angesteuert werden, wie beispielsweise mit JUNG Sensoren und der JUNG Visu Pro Software. Die Lösungen von Connected Comfort ermöglichen Wohnkomfort in einer neuen Dimension – durch Szenarien, die sich individuell anpassen und einfach aktivieren lassen. Für die Beratung und Umsetzung steht bundesweit ein Netzwerk professioneller Fachbetriebe bereit. Das Angebot und die Leistungen von Connected Comfort sind zurzeit in Deutschland verfügbar.