Die Konfiguration

plug + go vereinfacht den Alltag der Installateure. Darüber hinaus gibt das steckfertige System Architekten und Investoren Planungssicherheit, denn Termine und Kosten können verlässlich kalkuliert werden. Die Basis legt JUNG in der Vorproduktion.

Die Standardkombinationen von plug + go werden durch eine PDF, die hier zum Download bereitsteht, konfiguriert. Nach der Bestellung wird der Auftrag geprüft und bestätigt. Die gewünschten Einsätze werden in der geforderten Anzahl und in der individuellen Anordnung von Unterputzdosen gefertigt. Diese Vorkonfektionierung beinhaltet die komplette Zusammensetzung, Verdrahtung und Fixierung der Einsätze in einer industriellen Fertigung. Bis zu vier Geräte können so miteinander kombiniert und steckfertig ausgeliefert werden. Alles wird speziell auf die Wünsche des Kunden in plug + go abgestimmt. Vor dem Versand prüfen die Fachleute jedes Exemplar von Hand und versehen es mit einem entsprechenden Siegel.

Schritt 1: Größe auswählen

plug + go ist in vier verschiedenen Größen erhältlich. Wählen Sie zwischen einer einfachen Unterputzdose oder einer Mehrfachinstallation aus bis zu vier Einheiten. Wird bei der Planung eine leere Hohlwanddose vorgesehen, können Sie spezielle Geräte, wie zum Beispiel Datenanschlüsse, nachträglich ergänzen.


Schritt 2: Format bestimmen

plug + go ist in allen Bereichen variabel. Installieren Sie das steckfertige System sowohl quer als auch hochkant. So setzen Sie die Elektroinstallation optimal um, stets ausgerichtet am Objekt und die Anordnung der Einsätze bleibt ebenfalls flexibel.

Schritt 3: Einsätze aussuchen

Dank des JUNG Baukastensystems lässt sich plug + go indi­viduell mit verschiedenen Einsätzen bestücken. Wechsel- und Serienschalter, SCHUKO®-Steckdosen, Dimmer oder USB-Ladestationen sind schnell installiert. Sie entscheiden, welche Technik an welcher Position angebracht wird.

Schritt 4: Abdeckungen wählen

Natürlich sind alle Lösungen im vielfältigen JUNG Design ­erhä­lt­l­ich. So lassen sie sich in verschiedenen Materialien, ­Formen und Farben ideal passend zur Innenarchitektur ­abstimmen. Geben Sie ganz einfach die entsprechenden ­Abdeckungen im gewünschten Design im Bestellprozess ­mit an.

Plug + Go

Funktionsprüfung

Die nach individueller Bestellung vorkonfektionierten plug + go Einheiten werden im JUNG Prüflabor auf Funktion und elektrische Sicherheit getestet.

Plug + Go

Qualitätssiegel

Als Qualitätssiegel erhalten sie im Anschluss das Prüflabel „Tested and Approved by JUNG“.

Plug + Go

Versand

Der Versand erfolgt von JUNG dann steckfertig, sodass die plug + go Einheiten direkt montiert werden können.


Mehr Informationen