Das Patientenzimmer

JUNG Produkte gestalten zum einen den Aufenthalt so angenehm wie möglich und ermöglichen zum anderen dem Personal bestmöglichen Handlungsfreiraum.


Pflegepersonal und Ärzte benötigen zuverlässige Anschlussmöglichkeiten nah am Patienten. Die Potentialausgleich-Steckdose nach DIN 42 801 für Leiter bis 6 mm² ermöglicht den sicheren Anschluss von medizinischen Geräten. Sprühnebeldichte Beschriftungsfelder sorgen für eine stets gut lesbare Kennzeichnung der Anschlüsse, da die Steckdosen und Lichtschalter vom Rahmen unabhängig auf einem Schriftfeld beschriftet werden. Damit die Technik stets einwandfrei mit Strom versorgt wird, bietet JUNG Steckdosen mit Funktionslicht an: Sie signalisieren den einwandfreien Zustand. Der Klappdeckel als Abdeckung liefert zusätzlichen Schutz. Selbstverständlich fehlen bei JUNG Installationen auch nicht Anschlüsse für Telefon und Co. So verfügen die Zimmer über optimalen Komfort.


Das Extra an Komfort


Damit der Aufenthalt so angenehm wie möglich ist, sollten private Einzelzimmer besonders geräumig sein sowie mit hohem Komfort und hochwertigen Extras aufwarten. Dazu gehören alle wichtigen Anschlussmöglichkeiten: Um Smartphone, E-Book-Reader und Co. zu laden, ohne Steckdosenplätze zu belegen, ist die USB-Ladestation die ideale Wahl. Sie liefert einen Ausgangsstrom von bis zu 3000 mA. Das perfekte Licht regeln Patienten oder Personal über den KNX Tastsensor F 40: Beleuchtung, Dimmer oder die Verschattung funktionieren so ganz intuitiv. Strom am Krankenbett beziehen Patienten durch die SCHUKO® Steckdosen, die dank des integrierten erhöhten Berührungsschutz besonders sicher sind.

Clevere Lichtinstallationen für eine gute Orientierung


In der ungewohnten Umgebung von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen brauchen Patienten und Bewohner eindeutige Orientierungshilfen. JUNG liefert dafür die durchdachte Ausstattung: Ein LED-Orientierungslicht, das zuverlässig die Richtung weist – zum Beispiel den Weg zum Badezimmer. Der LED-Schein sorgt für sicheren Tritt und ist dezent. Das große Deckenlicht im Patientenzimmer kann nachts ausgeschaltet bleiben.

Plug & Light

Stets perfekt dimmbares LED-Licht: Plug & Light sorgt immer für die optimale Lichtsituation im Patientenzimmer. JUNG entwickelte das erste System, das eine einfache steuerbare Beleuchtung garantiert.

Das Plug & Light-System ist modular aufgebaut. Es besteht aus der Lichtsteckdose (einem Unterputz-Einsatz mit der Elektronik), dem Designrahmen, der Abdeckung sowie einem Lichtaufsatz. Der Strahler dient beispielsweise ideal als Leselicht am Bett. Der Fluter erinnert in seinem Design an einen klassischen Schalter, setzt Akzentlicht oder sorgt für Orientierung im Zimmer und auf dem Flur.

Rufsysteme

Hygiene

Download des Katalogs

Verlassen Sie sich auf die professionellen JUNG Healthcare Installationen für Kliniken, Praxen und Pflegeeinrichtungen. Dieser neue Katalog präsentiert Ihnen detailliert das umfangreiche Produktportfolio JUNG im Bereich Healthcare. Sicherheit und Komfort für die Patienten, optimale Arbeitsbedingungen für Ärzte, Pflegepersonal und Verwaltung – alles unter Einhaltung der besonderen Anforderungen und Vorschriften im Bereich des Gesundheitswesens. Zum Download des Katalogs.