FORMGIVING – Bjarke Ingels Group

DAC Kopenhagen

formgivning - das dänische Wort für Design - bedeutet, dem, was noch nicht gegeben ist, Form zu verleihen. Mit anderen Worten: die Zukunft zu formen. Eine Vision, die auch die Bjarke Ingels Group (BIG) mit innovativen Architekturkonzepten verfolgt, beispielhaft inszeniert in der Ausstellung FORMGIVING.

Kai-Uwe Bergmann, Partner bei BIG und Büroleiter am Standort New York, präsentierte am 21. August 2019 im Rahmen eines exklusiven JUNG Events seine Projekte differenzierten Maßstabs im Kontext BIG+LIGHT. Angefangen mit minimalistischen Produktdesigns für diverse Leuchtenhersteller, über eine Lichtinstallation auf dem New Yorker Times Square – dem ersten von BIG realisierten Projekt in den USA – bis hin zu tageslichtoptimierten Wohnkomplexen und einer Vision des „Hyperloop“-Hochgeschwindigkeitsverkehrsmittels in den Vereinigten Arabischen Emiraten schilderte er eindrucksvoll den Zusammenhang von Architektur und Lichtplanung. Im Anschluss folgte eine exklusive Ausstellungsführung.

Noch bis zum 5. Januar 2020 lädt das Danish Architecture Center (DAC) zu einer Zeitreise der besonderen Art – von der Vergangenheit über die Gegenwart bis hin zum Leben auf dem Mars. FORMGIVING erläutert, wie die Welt um uns herum geformt wurde und welche möglichen Entwicklungen in Zukunft auf uns warten.