100 Jahre Bauhaus

14. JUNG Architekturgespräche in Weimar

2019 feiert das Bauhaus seinen 100-jährigen Geburtstag: Seine Geschichte besteht aus Hoffnungen und Idealen. In ihnen verdichtet sich die Idee, dass Architektur und Gestaltung die Gesellschaft verändern und die Welt verbessern oder gar neu erschaffen können. Das Bauhaus war eine Schule des Lebens. Der Architektur kam dabei von Anfang an eine Schlüsselrolle zu. Spela Videcnik von OFIS (Ljubljana/Paris), Werner Frosch von Henning Larsen (Kopenhagen/München) und Axel Frühauf von meck architekten (München) sprechen mit Sandra Hofmeister, Chefredakteurin DETAIL (München), über ihre ganz persönlichen Beziehungen zum Bauhaus.
 
Auf der Veranstaltung wird das Buch "Mein Bauhaus. 100 Architekten zum 100. Geburtstag eines Mythos", erschienen bei Edition DETAIL, erstmals präsentiert.
31. Januar 2019

Einlass 18:45 Uhr
Beginn 19 Uhr

Weimarhalle
Unesco-Platz 1
99423 Weimar

Die Architektenkammer Thüringen wurde bzgl. der Anerkennung der 14. JUNG Architekturgespräche im Sinne der Architektenfortbildung als Fortbildungsveranstaltung angefragt.

Referenten

Get-Together

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem Get-Together mit herzhaften Snacks und erfrischenden Getränken ein.

Partner der JUNG Architekturgespräche