Sicherer Fernzugriff auf den Smart Visu Server

Wer unterwegs ist und sich keine Sorgen machen möchte, ob zu Hause alles in Ordnung ist, kann mit einem Smart Home aufatmen: Schauen Sie einfach nach! So gelingt der Fernzugriff auf den JUNG Smart Visu Server.

Die intelligente Technik auf KNX-Basis im Zusammenspiel mit dem JUNG Smart Visu Server sorgt für mehr Sicherheit rund um die eigenen vier Wände. Schließlich können Einbrecher jederzeit zuschlagen – unabhängig von Urlaubszeit oder langen Wintertagen. Wer neben mechanischen Schutzmaßnahmen auch die Muskeln seines KNX-Systems spielen lässt, kann hingegen gleich doppelt beruhigt die Haustür hinter sich zuziehen.

Simulieren Sie Anwesenheit

Überprüfen Sie von unterwegs, ob die konfigurierten Anwesenheitsszenarien richtig funktionieren. Dabei handelt es sich um orchestrierte Schaltungen von Licht, Rolllädenstellungen oder Musik. Stellen Sie im SV-Control-Bereich des Smart Visu Servers verschiedene Aktionen ein, wie z. B. unterschiedlich geschaltete Lampen oder spielen Sie hin und wieder Musik ab. Je mehr Leben in einem Haus steckt, desto besser: Um derart ausgeleuchtete und bewohnt wirkende Grundstücke machen Einbrecher einen großen Bogen und Sie können beruhigt verreisen.


Nachsehen, ob alles in Ordnung ist

Habe ich die Lichter ausgeschaltet? Sind die Fenster alle zu? Oder wollen Sie vielleicht schon einmal die Heizung anstellen, wenn Sie mal etwas früher nach Hause kommen? Der Smart Visu Server erlaubt die Steuerung von Ihrem Smart Home – weltweit, problemlos per Smartphone oder Tablet. Kontrollieren Sie schnell und einfach, ob alle Verbraucher ausgeschaltet sind oder sorgen Sie schon einmal für das optimale Licht bei perfekten Wohlfühltemperaturen.

Sichere Verbindung