Zurück Neue Features für den Smart Visu Server

Der Smart Visu Server wird kontinuierlich weiterentwickelt. Regelmäßige Updates halten das KNX-System stets auf dem aktuellen Stand.

Sobald eine neue Version zur Verfügung steht, ist das Update im SV-Control-Bereich verfügbar. Alle Änderungen finden Sie im „Change Log“-Dokument. Dieses steht hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.
 
Hinweis: Nach dem Softwareupdate empfehlen wir, bei allen Client-Geräten (Smart Control, Smartphone, etc.) den Browsercache zu löschen.
Stand: 12.08.2019, aktuelle Version: 1.2.1650

NEU: Verbesserte Lichtsteuerung

Durch die Unterstützung des „relativen Dimmens“* erweitert das Update die Kompatibilität von Tastsensoren. Dadurch wird ein verbessertes und stufenloseres Dimmen der Helligkeit und der Farbtemperatur gewährleistet. Darüber hinaus liefert die aktuelle Version volle Unterstützung der Farbsteuerung über vier separate Kanäle RGB+W (4 x 1 Byte). Dies bedeutet, dass im Feld befindliche Bestandsgeräte (z. B. DALI-Gateway) die komfortable Farbsteuerung nun auch über den Smart Visu Server unterstützen können.
 
* Das Dimmen muss über die Methode „Dimmen mit Stopp“ ausgeführt werden.

NEU: Verbesserte, sichere Verbindung zu Philips Hue

Philips hat die Kommunikation zur Hue-API modifiziert und an neue Sicherheitsstandards angepasst. Das Update des Smart Visu Servers gewährleistet den Betrieb auf Basis der geänderten Philips-Schnittstelle.

NEU: Vereinfachte Integrationen von KNX-Komponenten

Die Einbindung von Geräten wird noch einfacher: Die Suche nach der IP-Adresse der Schnittstelle entfällt. Komfortabel zeigt die neue Version des Smart Visu Servers die gefundene KNX-Schnittstelle in einem Dropdown-Menü.

Weitere Verbesserungen

  • Bessere Unterstützung von Sonos: Steuern Sie direkt in der App Playlist, Titel, Zufall und Repeat.
  • Neue Unterkategorie „Kopplung“ zur einfachen Verbindung zwischen den Systemen: Das Neuanlegen einer Funktion entfällt.
  • Zusätzliche Intervalle in der Funktion „Treppenhausfunktion“.
  • Größerer Wertbereich für die Temperaturreglung von z. B. Heizkesseln.

Bugfixes

  • Per Sprachsteuerung wird nun die richtige Szenennummer ausgeführt (zuvor eine Ziffer zu niedrig).

Zurück zur Startseite des Smart Visu Servers

Stets perfektes Licht, automatisch beheizte Wohnräume und deutlich mehr Sicherheit: Der JUNG Smart Visu Server hebt Ihr Zuhause auf die nächste Stufe. Visualisieren Sie KNX-Vorgänge auf Ihrem Smartphone oder integrieren Sie bereits vorhandene Haustechnik in smarte Technologie.
 
Zur Startseite Smart Visu Server

Bezugsquellen

Finden Sie erfahrene Elektrofachbetriebe in Ihrer Umgebung. Oder legen Sie als Elektroinstallateur Ihre eigene Webcard an und werden Sie von Bauherren und Modernisierern einfach gefunden. Alles schnell und einfach unter www.mein-elektroinstallateur.de