DIGITALES BAUEN

13. JUNG Architekturgespräche in Zürich

DIGITALES BAUEN ist das Motto der 13. JUNG Architekturgespräche in Zürich. Die Nutzung digitaler Methoden und Technologien im Bauprozess gewährleistet Kostentransparenz, Effizienz und Termintreue. Digitale Tools und virtuelle Bauwerksmodelle wie BIM ermöglichen einen transparenten Austausch aller relevanten Daten und schaffen eine synchronisierte Basis für alle am Bauprojekt Beteiligten. Prof. Fabio Gramazio von Gramazio Kohler Architects (Zürich) und Nils Krause von hammeskrause architekten (Stuttgart) berichten über ihre Erfahrungen mit digitalen Planungsprozessen und diskutieren mit Peter Scherer von der FH Nordwestschweiz in der von Hubertus Adam moderierten Podiumsdiskussion über die Herausforderungen des digitalen Bauprozesses.
25. Oktober 2018

Beginn: 18:30 Uhr

Architekturforum Zürich
Brauerstraße 16
8004 Zürich

Referenten

Get-Together

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem Get-Together mit herzhaften Snacks und erfrischenden Getränken ein.

Partner der JUNG Architekturgespräche