Statement: Alexander Brenner

Alexander Brenner Architekten, Stuttgart

„Bei der Planung meines ersten Wohnhauses im Jahr 1991 habe ich mich intensiv mit Schalterprogrammen beschäftigt und mich dann für den LS 990 entschieden. Ich war mir gewiss, dass seine schlichte, elegante und reduzierte Form die Jahre überdauern wird und er sich am besten in unsere zeitgemäße aber auch zeitlose Architektur einfügt. Ein wichtiger Leitsatz in unserem Atelier ist: „Das Bessere ist der Feind des Guten! Wenn dann aber, wie beim LS, nichts Besseres nachkommt, dann bleibt das Gute das Beste. Und so haben wir über 25 Jahre bis heute bei allen Projekten dasselbe Schalterprogramm eingesetzt.“

Lichtdurchflutet und auf drei großzügigen Etagen organisiert, steht das Haus Rottmann von Brenner Architekten für höchste Ansprüche beim Wohnen. Einfachheit und edle Materialien prägen seine zeitlose Gestaltung.
So stammt der gesamte Innenausbau als integraler Teil der Gesamtarchitektur aus der Hand der selben Entwerfer und wurde eigens für dieses Haus gefertigt. LS 990 von JUNG fügt sich wie selbstverständlich ein.


Haus Rottmann, Wiesbaden - Architekt: Alexander Brenner Architekten, Stuttgart - Ausgestattet mit JUNG LS 990 in Les Couleurs® Le Corbusier. © B-AND