Der Schalterklassiker LS 990

Zeitlos seit 1968. LS 990 ist der Klassiker unter den Flächenschaltern: Bereits 1968 in den Markt eingeführt, begeistert er auch 50 Jahre später unvermindert durch seine zeitlose Eleganz. Mit der Ästhetik seiner reduzierten Form, der großen Bedienerfreundlichkeit durch die ebenen Flächen und seinem klaren Aufbau überzeugt er bis heute Architekten und Bauherren.

Ein Schalter erobert die Architektur


Minimalistisch streng, organisch verspielt oder sinnlich opulent: Mit seiner zurückhaltenden Gestaltung und seiner klassischen Form passt LS 990 in jedes Architekturkonzept. Unterschiedliche Ausführungsvarianten in Kunststoff oder Echtmetall sowie verschiedene Farben ermöglichen dabei weitreichenden Spielraum. JUNG Referenzen ausgestattet mit LS 990.

Architekten zum Thema LS 990

Im Gespräch: Harald Jung und Herbert W. Richter


Jenseits von kurzlebigen Trends gibt es Designs, die niemals aus der Mode kommen. Unverändert in seiner Form, ist LS 990 ebenso zeitlos wie anpassungsfähig. Unternehmer Harald Jung und Designer Herbert W. Richter im Gespräch über die Entstehung und den Erfolg des Klassikers.

LS 990 in Les Couleurs® Le Corbusier

Farbe ist für die Architektur genauso wichtig wie der Raum oder die Form. Davon ist der schweizerisch-französische Architekt Le Corbusier (1887-1965) fest überzeugt. Seit 2014 bietet JUNG weltweit exklusiv seinen Schalterklassiker LS 990 in Les Couleurs® Le Corbusier an.

Weitere Informationen


Mehr Informationen