Vielfalt 

Bei LS 1912 wurden Kipp-Schalter, Abdeckung und Schaltwerk modular entwickelt, sodass bei der Befestigung keine Schrauben sichtbar sind. Der Schalter lässt sich somit in alle 1fach- bis 5fach-Rahmen der Serie LS (LS 990, LS-design, LS plus und LS ZERO) kombinieren und passt in jede handelsübliche tiefe Unterputzdose.
 

Steckdose British Standard

British Standard

Abschaltbare Steckdose mit Kontrollschalter

SCHUKO® Steckdose

mit integriertem erhöhten Berührungsschutz

Steckdose Schweizer Norm

Einfach-Steckdose Typ 13

Steckdose US-Norm NEMA

20 A

Steckdose französisch/ belgisches System

mit Berührungsschutz
Über 200 Einsätze wie Steckdosen, Multimediaanschlüsse und internationale Systeme erweitern das Portfolio. Durch die Kombinationsfähigkeit mit weiteren JUNG Systemen und denen der Kooperationspartner lassen sich mit LS 1912 stilvolle Wohnkonzepte und individuelle Hospitality-Lösungen umsetzen.
 

Einbindung LS 1912 in das LB-Management: Schalten und Dimmen




Einbindung LS 1912 in eNet Smart Home: Schalten und Dimmen




Einbindung LS 1912 in eNet Smart Home: Jalousie




Einbindung LS 1912 in KNX: Schalten und Dimmen




Einbindung LS 1912 in KNX: Jalousie




Funktionale Vielfalt mit puristischer Haptik

LS 1912 vereint die charakteristische Bedienung eines klassischen Kippschalters mit moderner Technik. Über 200 Einsätze können
mit LS 1912 modular verbunden werden. Damit realisieren Sie zeitgemäße Wohn- und Objektlösungen. Dimmen Sie beispielsweise das Licht im LB-Management. Bedienen Sie Jalousien über Funk in eNet SMART HOME oder aktivieren Sie umfangreiche Szenen über eine Anbindung an ein KNX-System. Welche vielseitigen Möglichkeiten Sie mit LS 1912 haben, erfahren Sie in dieser Produktübersicht