Zurück LS 1912

Ende der 1910er-Jahre löste der Kippschalter den Drehschalter ab. Der schnörkellose, einfach bedienbare Schalter beinhaltete neben der Funktionalität erstmals eine ästhetische Ebene.

Puristisches Design und Innovationskraft bündeln sich seit 1912 bei JUNG – mit LS 1912 knüpft das Unternehmen an diese Tradition an und setzt sie zeitgemäß um. Die Schalter sind mit den Rahmen der Serie LS kombinierbar; der Name der Schalterneuheit ist eine Hommage an das JUNG Gründungsjahr.


Funktionale Vielfalt mit puristischer Haptik

LS 1912 vereint die charakteristische Bedienung eines klassischen Kippschalters mit moderner Technik. Über 200 Einsätze können
mit LS 1912 modular verbunden werden. Damit realisieren Sie zeitgemäße Wohn- und Objektlösungen. Dimmen Sie beispielsweise das Licht im LB-Management. Bedienen Sie Jalousien über Funk in eNet SMART HOME oder aktivieren Sie umfangreiche Szenen über eine Anbindung an ein KNX-System. Welche vielseitigen Möglichkeiten Sie mit LS 1912 haben, erfahren Sie in dieser Funktionsübersicht.



Mehr Informationen