Erweitertes Rauchmelde-System

IP-Gateway für mehr Sicherheit

Neue Möglichkeiten hinsichtlich der Warnung und Wartung von Rauchwarnmeldern schafft das Rauchmelde-System von Jung. Über das IP-Gateway lassen sich Funk-Rauchwarnmelder mit dem Internet verbinden. Meldet ein Rauchmelder einen Alarm, erhalten die Bewohner im Brandfall direkt eine SMS oder E-Mail auf ihr Smartphone oder Tablet. Durch die unmittelbare Alarmierung geht keine wertvolle Zeit verloren.

Über eine App lässt sich das System einfach konfigurieren und bedienen. Nutzer können sich so jederzeit und standortunabhängig über den Sicherheitsstatus ihres Hauses informieren. Auch anstehende Prüf- und Wartungszeiten meldet die App. Das spart Zeit und Kosten. Die Funktionsbereitschaft, auch bei möglichen Störungen des Internetzugangs, gewährleisten die Notstromversorgung und die eingebaute SIM-Karte.

Auch die Nachrüstung bereits installierter Jung Funk-Rauchwarnmelder mit dem IP-Gateway ist möglich. Für mehr Sicherheit für alle.

Ein Plus an Sicherheit
Ein weiteres Modul im Rauchmelde-System ist das Alarmrelais. Als Ausgangs- und Eingangsmodul wird es drahtlos in eine bestehende Funk-Rauchwarnmelder-Gruppe integriert. Kommt es zu einem Brandfall, steuert es automatisch akustische und optische Signalgeber, Lüftungsanlagen, Rollladen- oder KNX-Systeme an.

IP-Gateway und Alarmrelais komplettierten den Brandschutz und schützen einzeln wie auch als System wirksam vor Rauch und Feuer.