Starke Allianz

Um mit eNet SMART HOME den Anwendern einen weiteren Mehrwert bieten zu können, setzen wir auf eine Allianz starker Partner. Gemeinsam mit anderen Markenherstellern bauen wir das eNet System in seiner Funktionalität daher konsequent aus.


eNet SMART HOME soll jedem Anspruch an eine moderne Gebäudesteuerung gerecht werden. Durch die Vernetzung der Kompetenzen verschiedener Hersteller in einer Allianz steht dem Anwender ein Maximum an cleveren Lösungen für sein Zuhause zur Verfügung. So kann er nicht nur Beleuchtung und Verschattung mit eNet SMART HOME regeln, sondern auch seine Heizungssteuer­ung ­mit einbinden. Qualität vereint unter einem zukunftssicheren Systemstandard. Funktionsübergreifend zu bedienen mit einer App. Und: kompetent beraten, installiert­ ­und gewartet vom Fachhandwerk. Dabei jeder­zeit updatefähig und anzupassen an neue ­Begebenheiten.


Klare Vorteile

eNet SMART HOME unterstützt mit seinem systematischen ­Aufbau den Fachhandwerker genauso wie Bauherren und ­Modernisierer. Und auch Architekten profitieren von den ­Vorteilen des smarten Funksystems.

Fachhandwerker
  • Wachsendes, zukunftssicheres System schafft Kundenbindung.
  • Schnelle Installation der bekannten Geräte und einfache Inbetriebnahme durch browserbasiertes Tool.
  • Zukunfts-Prinzip: Integrieren von neuen ­Anwendungen in bestehende Anlagen.
  • Marken-Prinzip: Etablierte Hersteller als ­Partner vergrößern Funktionsmöglichkeiten.
  • Service-Prinzip: Kundenbindung aufbauen – von der ersten Beratung bis zur Nachrüstung.
  • Vertraulichkeits-Prinzip: Datensicherheit als überzeugendes Argument für den Kunden.
  • Anwendungen wie Zeitpläne und Gruppenfunktionen können Kunden individuell per App einstellen.
  • Auf Wunsch kann mit Einverständnis des ­Kunden auch aus der Ferne auf die eNet ­Anlage zugegriffen werden.
     
Bauherr/Modernisierer
  • Nicht nur das Eigenheim, auch die Miet­wohnung oder der neue Anbau können ­ausgestattet bzw. nachgerüstet werden.
  • Zukunfts-Prinzip: Passt sich flexibel dem ­Leben an, auch bei veränderten Bedingungen oder einem Umzug.
  • Marken-Prinzip: Ein qualitätsbewusstes System mit Komponenten von Marken-Herstellern.
  • Service-Prinzip: Geschulte Fachleute als ­Ansprechpartner für Beratung, Planung, ­Umsetzung und Betreuung.
     

  • Vertraulichkeits-Prinzip: Verschlüsselte Kommunikation und Softwareaktualisierungen machen die Anlage dauerhaft sicher.
  • Funktions-Prinzip: Ein einfach zu bedienendes System für alle Altersklassen.
  • Intuitive Bedienung: Mittels App ist die einfache Steuerung von überall aus gewährleistet.
  • Geringer Installationsaufwand führt zu ­reduzierten Kosten.
Architekt
  • Qualitätssystem für jeden Gebäudetyp; ­einfaches Nachrüsten von Bestandsbauten.
  • Zukunfts-Prinzip: Investitionsschutz durch ­zukunftssichere Systemstandards.
  • Marken-Prinzip: Qualitätsversprechen von ­starken Marken-Partnern der eNet Allianz.
  • Service-Prinzip: Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern, die nicht nur das System, ­sondern das gesamte Objekt verstehen.