eNet SMART HOME secure

Sichere Kommunikation

Datensicherheit ist heutzutage wichtiger denn je. Deshalb hat sie im eNet SMART HOME Priorität und wird durch ein Bündel an Maßnahmen gewährleistet. Für mehr Sicherheit und ein gutes Gefühl.

Der gesamte Funkverkehr zwischen Geräten im eNet SMART HOME System ist verschlüsselt, im lokalen Netzwerk genauso wie im Fernzugriff.
Alle Internetdienste werden außerdem nur über Server abgewickelt, die ihren Standort in Deutschland haben. Nach Inbetriebnahme und Aktivieren aller Schutzmaßnahmen können Veränderungen an der Anlage nur von autorisierten Anwendern über die passwortgeschützte Inbetriebnahme-Oberfläche vorgenommen werden. Alle Verschlüsselungen erfolgen über individuelle Geräteschlüssel, die weder für den Installateur noch für den Nutzer sichtbar sind. Der eNet Security Cloud Service stellt die erforderlichen Schlüssel bereit, sodass sie weder manuell eingegeben noch zum Beispiel per QR-Code gescannt werden müssen.

Vollverschlüsselte Funkübertragung
Im lokalen Netzwerk wie auch im Fernzugriff
Serverstandort Deutschland
Datenschutz gemäß deutschem Recht
 

Schutz vor Manipulation
Sperrung der Programmierfunktion an Geräten
Individuelle Geräteschlüssel
Automatisch vergebene individuelle Schlüssel – ohne manuelle Eingabe