Intelligent wohnen mit KNX und dem Smart Visu Server

Stets perfektes Licht, automatisch beheizte Wohnräume und deutlich mehr Sicherheit: Der JUNG Smart Visu Server hebt Ihr Zuhause auf die nächste Stufe. Visualisieren Sie KNX-Vorgänge auf Ihrem Smartphone oder integrieren Sie bereits vorhandene Haustechnik in smarte Technologie.

Ausgezeichnet!

Visualisierung leicht gemacht! Der JUNG Smart Visu Server überzeugt neben zahlreihen Bauherren auch die Fachjurys renommierter Awards. Wir freuen uns, dass der SV-Server den Preis "Bestes Produkt 2016 / 2017" des Plus-X-Awards sowie den German Design Award 2018 erhalten hat.

Fit für die Zukunft: IoT trifft KNX

Integrieren Sie Smart-Home-Lösungen wie Philips Hue oder Sonos in das System von JUNG. Dann sorgen LED-Lampen für gemütliches Licht und im ganzen Heim spielt Ihre Lieblingsmusik. Zudem regulieren Sie alle Geräte, die an den SV-Server angeschlossen sind, ganz bequem per App. Und zwar mobil in der Bedienung via Smartphone: Hier trifft das Internet of Things auf zukunftssichere Smart-Home-Technik.
 
Es geht wirklich ganz leicht. Laden Sie sich dafür die kostenlose App auf Ihr Android-Smartphone oder iPhone herunter. Ob Erstellung von Szenen oder Verwaltung der Zentrale. In der App selbst haben Sie dann eine ganze Reihe von Einstellungsmöglichkeiten zur Auswahl. Mit ihr steuern Sie schließlich alle vernetzten Smart-Home-Geräte über eine grafische Bedienoberfläche.

KNX – der Standard für die Hausautomation

Weltweit führende Unternehmen sind sich in diesem Thema einig: Mit einer KNX-Anlage investieren Sie nachhaltig und intelligent in Ihre Behausung. Zahlreiche Funktionen steigern Qualität, Komfort und Sicherheit: So arbeitet zum Beispiel die Heizung in einem Smart Home effizienter als in einem herkömmlichen Einfamilienhaus. Die intelligente Haussteuerung lässt die Anlage nämlich nur dann heizen, wenn auch jemand zu Hause ist. Darüber hinaus verraten moderne Sensoren, wenn etwa auf der Dachterrasse die Fenster offen stehen und in der nächsten Stunde ein Sturm aufzieht. Die Möglichkeiten sind zahlreich. So geht modernes Leben heute – zu einem fairen Preis!
 
Der Erfolg gibt dem Feldbussystem recht: Die gemeinnützige Organisation für Beratung, Forschung und Tests BSRIA aus England fand in einer weltweiten Studie heraus: In Deutschland setzen 56 Prozent der Smart-Home-Bauherren auf den KNX-Bus. Er ist die ideale Lösung für eine zentrale Hausautomation. Zahlreiche Hersteller bieten Komponente dafür an, die – einmal integriert – die Steuerung des KNX-Systems ermöglichen.
 
Weitere Informationen rund um die Gebäudeautomation, Smart-Home-Komponenten sowie zahlreiche Geräte für Ihr intelligentes Zuhause finden Sie auf diesen Seiten.