Iconic Award 2016

Ausgezeichnete Innovationen „Made in Germany“

Als internationaler Architektur- und Designwettbewerb ehrt der Iconic Award herausragende Architekturprojekte und innovatives Interior- und Produktdesign. Die Auszeichnung genießt national wie international ein hohes Ansehen. Aktuell entschied die unabhängige, sachverständige Jury mit Vertretern aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Design und Markenkommunikation über die Vergabe der Iconic Awards 2016.

Zum vierten Mal in Folge erhielt Jung den begehrten Award. „Best of Best“ wurde das neue flächenbündige Schalterprogramm LS ZERO in der Kategorie „Product/Building Technologies“. Das Smart-Control, als intelligentes Bedienpanel für das ganze Haus, wurde in derselben Kategorie als „Winner“ ausgezeichnet.

Als Premiumanbieter im Bereich der Elektroinstallationstechnik liegt der Fokus bei Jung auf der Entwicklung innovativer, markgerechter Lösungen. Mit der Vergabe der Iconic Awards bestätigte der Rat für Formgebung als eines der weltweit wichtigsten Kompetenzzentren für Design die Erfüllung dieses hohen Qualitätsanspruchs erneut. Die offizielle Preisverleihung findet in der BMW Welt anlässlich der Messe Expo Real am 4. Oktober 2016 in München statt.