KNX RF

Funk-Wandsender F 50 und F 40

Der KNX-Funkstandard RF im JUNG Schalterdesign: Funk-Wandsender in den Familien F 50 und F 40 – ideal für Nachrüstung und Ausbau bestehender KNX-Anlagen.

Die JUNG KNX Funk-Wandsender überbrücken bauliche Gegebenheiten, wo keine Busleitungen gelegt werden können oder sollen. So lassen sich die besonders flachen Geräte flexibel im Raum platzieren, da sie einfach aufgeklebt werden – sei es auf Putz, Holz oder Glas. Komfortabel über Tastendruck regelt der Bewohner dann die Raumfunktionen.
Adressierung, Parametrierung und Diagnose werden über den KNX Funk-USB-Stick oder wahlweise über die KNX USB-Datenschnittstelle vorgenommen. Die Anbindung von KNX an Funk erfolgt über den JUNG Medienkoppler.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • kabellose Montage auf Sichtbeton, Putz, Holz, Glas, etc.
  • einfaches Nachrüsten bzw. Ausbau von bestehenden KNX Anlagen
  • einheitliches Design, passend zu den kabelgebundenen Tastsensoren
  • Raumtemperaturerfassung durch integrierten Temperatursensor
  • Batteriewechsel durch den Nutzer und ohne Demontage möglich
  • individuelle Beschriftung über Graphic-Tool

Temperaturfühler

In der F 50-Ausführung ist zusätzlich ein Temperaturfühler zur Erfassung der Ist-Temperatur im Raum integriert.

Impressionen

Die KNX Funk-Wandsender sind erhältlich in den Serie AS, A, CD und LS.

KNX Funk Medienkoppler

Der KNX Funk Medienkoppler ist das Bindeglied zwischen einer spezifischen KNX RF Umgebung und einer drahtgebundenen KNX TP Installation. So kann die Kommunikation problemlos zwischen drahtgebundenen und drahtungebundenen Geräten stattfinden. Zusätzlich kann der JUNG Medienkoppler als Repeater eingesetzt werden um das Funk-Signal auf eine größere Distanz hin zu senden.


Mehr Informationen