Kompakte Steuerzentrale zum Wandeinbau

KNX Smart-Panel 5.1

Mit dem KNX Smart-Panel 5.1 zur Unterputz-Montage präsentiert das Unternehmen Jung die Weiterentwicklung seines Facility Colour Touch Panels IP. Dank der integrierten Steuerungssoftware lassen sich die Funktionen und Szenen über das farbige 5,7“-TFT-Display im Seitenverhältnis 4:3 komfortabel per Touch regeln. Dabei erfolgen Visualisierung und Steuerung intuitiv über die einheitliche Jung Bedienoberfläche. Über den Smart-Panel-Designer ist diese schnell und einfach generiert. Alternativ oder ergänzend kann auch eine frei gestaltbare Benutzeroberfläche verwendet werden. Das ermöglicht dem Anwender die Umsetzung seiner individuellen Darstellung.

Sinnvolle Zusatzfeatures
In dem intelligenten KNX Smart-Panel sorgt zudem die integrierte Meldeanlage für bis zu 40 Melder zur Innen- und Außenhautsicherung für ein Plus an Sicherheit. Zusatzfunktionen wie die 64-kanalige Wochenschaltuhr mit Zufall- und Astrofunktion, die vorkonfigurierte Lichtszenenverwaltung, Datenlogger für Verbrauchsdaten, Grenzwertmodule sowie Logik- und Zeitgatter optimieren die Features weiter und sind dabei schnell integriert.

Einfach nachgerüstet
Ein großer Vorteil ist außerdem die Möglichkeit der einfachen Nachrüstung, ohne dass Stemmarbeiten nötig werden. Dank der Montage in dem bekannten Jung Einbaugehäuse EBG 24 werden vorhandene Bedientableaus schnell und sauber gegen das Smart-Panel ausgetauscht. Aus acht verschiedenen Designrahmen kann dazu die passende Variante zu Ambiente und Einsatzzweck gewählt werden.