Villa Snow White, Espoo, Finnland

Märchenhafte Erscheinung

Die Villa Snow White wurde 2011 als exklusives Privathaus auf einem Hügel an der Küste Espoos erbaut. Wichtiger Bestandteil des Neubaus war die Einbindung des alten Baumbestandes auf dem Grundstück. Nach ihren Standorten wurden die Öffnungen der Innenräume ausgerichtet.

Natürliche Materialien und ein minimalistischer Stil prägen die Innenarchitektur und Einrichtung des Hauses. Wände und Decken sind in Weiß gehalten, die Böden sind in massiver Eiche und Kalkstein gehalten.Die Betonkonstruktion des Gebäudes wurde über Stahlträger gegossen und mit schneeweiß verputzten Ziegeln ummantelt; hieraus ergibt sich auch der poetische Name der Villa.

Diesem modernen Stil passt sich auch die Elektroinstallation an: Ausgestattet mit dem JUNG KNX-System und Türsprechanlagen im Design der Serie LS in kühlem Aluminium, werden sämtliche Ansprüche an eine fortschrittliche Haustechnik in ästhetischer Optik erfüllt.

Verwendete Designs und Technologien