Privathaus, Cesis

Fusion mit der Topographie

Im Norden Lettlands, nahe des Gauja Nationalparks, hat das lettische Architekturbüro OUTOFBOX ein einzigartiges Projekt realisiert: ein Wohnhaus, eingebettet in die umliegende malerische Hügellandschaft. Das Objekt erscheint als eindrucksvolles Gebäude aus Glas und Sichtbeton, das sich organisch in das terrassierte Gelände integriert.

Im Inneren besticht das Haus durch offene Räume: Das Wohnzimmer ist zum Obergeschoss hin offen. Über eine Galerie werden Schlaf-und Arbeitszonen sowie Bäder erschlossen. Highlight: Von allen Bereichen aus kann der Panoramablick auf das Flusstal der Gauja genossen werden. 

Ausgestattet wurde das Privathaus mit dem Schalterklassiker LS 990 in Anthrazit.

Verwendete Designs und Technologien