Penthouse Wohnung, Karlsruhe

Über den Dächern von Karlsruhe

Das exklusiv ausgestattete Penthouse befindet sich in einem der beiden Parktower im Süden von Karlsruhe. Die zwölfgeschossigen Parktower sind Bestandteil eines Bebauungskonzeptes das aus ParkOffice, ParkArkaden, ParkPlaza sowie dem City-Park besteht und das sich an das Bankenviertel der Stadt anschließt.

Das einzigartige, lichtdurchflutete Loft verfügt über einen offenen großzügigen Grundriss mit einer Raumhöhe von 3 m. Die bodentiefe umlaufende Verglasung bietet einen spektakulären unverbaubaren Blick über die Fächerstadt. Die exklusive Innenarchitektur zeichnet sich aus durch die Kombination von Materialien wie Vulkanstein, schwarzem Granit, Glasfliesen, Corean und Kunstspachtelungen sowie durch die, nach Architektenplänen gefertigten Einbauten inklusiver einer großen puristischen Küche, die wie eine Kulisse in den Grundriss eingeschoben wurde. Im Wohnbereich wurde anstelle eines klassischen Kamins eine FireLine im Boden eingelassen. Der Masterbedroom verfügt über ein Bad en Suite mit freistehender Badewanne und großer bodengleicher Dusche. Die raumhohe Verglasung zum Schlafraum ermöglicht so auch von diesem Bereich aus den Blick über die Stadt.

Neben den architektonischen Hightlights verfügt das Penthouse somit auch über eine zukunftssichere nachhaltige Gebäudetechnik: Beleuchtung, Heizen und Kühlen der Fußböden, Klimaanlage, Jalousien und die FireLine können über die JUNG Tastsensoren F 40 sowie ein Tablet oder Smartphone einfach gesteuert werden

Verwendete Designs und Technologien