Haus in den Dünen, Niederlande

Inspirationsquelle Natur

Die Architektur des „Dune House“ ist angelehnt an die Topographie der Dünenlandschaft der nordholländischen Insel, in der das Haus eingebettet ist. Wie eine Sanddüne weist das Haus mal untergetauchte und intime Orte auf, mal erhöhte und ausgedehnte Ansichten, die den Blick bis über das Meer eröffnen.

Die verschiedenen Räume des Hauses sind durch eine spiralförmige Route miteinander verbunden. Diese verbindet die unterirdischen privaten Räume, wie z.B. das Schlafzimmer, mit den Wohn-, Ess- und Relax-Räumen auf den oberen Ebenen. Dabei hat jede Ebene eine eigene Verbindung zur umliegenden Landschaft.

LS 990 in Edelstahl, der Schalterklassiker unter den Flächenschaltern, passt sich an das elegante Interieur des Dünenhauses an und vollendet das Gesamtkonzept.

Verwendete Designs und Technologien