Voller Komfort auf der Terrasse

Moderne Elektroinstallation schafft Mehrwert im Außenbereich

Musik hören, leckere Steaks auf den Elektrogrill, stimmungsvolle Beleuchtung an und den Abend mit Freunden im Freien verleben: Im Sommer wird die Terrasse definitiv zum Lieblingsort, an dem wir viel Zeit verbringen. Um draußen jedoch all diese Annehmlichkeiten genießen zu können, muss auch die Elektroinstallation stimmen. Lichtschalter an passender Stelle sowie ausreichende Anschlussmöglichkeiten für Elektrogeräte schaffen hier den gewünschten Komfort.

Eine solche Elektroinstallation im Außenbereich lässt sich mit den Lösungen der Firma Jung sicher und zugleich ästhetisch realisieren. Vor allem um die nötige Sicherheit zu gewährleisten, ist es zwingend notwendig, dass sich Bauherren und Modernisierer für die Planung und Umsetzung an einen Elektrofachbetrieb wenden. Denn es gilt zu beachten, dass alle Komponenten unbedingt für den Einsatz im Freien geeignet sein müssen, um Kurzschlüssen und Stromstößen vorzubeugen. Zudem müssen Außensteckdosen mit integrierten Klappdeckeln eingesetzt werden, die über einen Schutzschalter (RCD 30 mA) von Innen schaltbar sind und über einen Spritzwasserschutz (IP 44) verfügen. Neben dem Sicherheitsaspekt darf jedoch auch die Optik nicht zu kurz kommen. Denn warum sollte für den Außenbereich des Zuhauses etwas anderes gelten als für das Innere? Schließlich sorgt es doch für ein harmonisches Gesamtbild, wenn sich die Schalter und Steckdosen optimal der Terrassengestaltung anpassen. Dank der Vielfalt der Jung Schalterprogramme finden Eigenheimbesitzer mit Sicherheit das passende Design für ihr „Sommer-Zweitwohnzimmer“. Mit robustem, farbigem Kunststoff oder hochwertigen Metallen wie Edelstahl und Aluminium setzen sie dabei in jedem Fall stilvolle Akzente.