KNX Stetigregler F 50

Als Teil der JUNG Tastsensoren F 50 dient der KNX Stetigregler der komfortablen Einzelraum-Temperatursteuerung. Das mit selbsterklärenden Symbolen gekennzeichnete Cover sowie farbige Status- und Betriebs-LEDs optimieren die Bedienung. Die Messung der Raumtemperatur im Vergleich mit der individuell einstellbaren Solltemperatur sowie die verschiedenen Betriebsarten (Komfort, Standby, Nachtbetrieb, Frostschutz) sorgen für eine optimale und gesunde Raumtemperatur. Die Voreinstellung kann auf die Tastsensorfunktionen Schalten, Dimmen, Jalousie, Wertgeber oder Szenen umparametriert werden. Genau wie bei den F 50-Tastsensoren lässt sich auch bei dem neuen Stetigregler zur flexiblen Funktionserweiterung das Tastsensor-Erweiterungsmodul anschließen.

Der KNX Stetigregler F 50 ist, genau wie die Tastsensoren, in den Serien AS, A, CD und LS erhältlich. Mit den abgesenkten Tasten und dem großen Design-Cover übernehmen sie dabei das Gestaltungskonzept der F 50-Tastsensoren, sodass die Steuerung sämtlicher Raumfunktionen in einer einheitlichen Optik umgesetzt werden kann.

Der Raumtemperaturregler mit Display Standard und Universal ist erhältlich in den Serien AS, A, CD und LS. Die große Vielfalt an Materialien, Farben und Formen dieser Designserien sorgt dabei dafür, dass sich der neue Temperaturregler optisch perfekt in die vorhandene Elektroinstallation integrieren lässt.

Verstellung des Sollwertes

Die individuelle Anpassung der Solltemperatur erfolgt bequem per Tastendruck. Die aufgedruckten Temperatursymbole samt farbiger Skala auf dem Cover sowie die farbigen LEDs sorgen für eine einfache Handhabung.

Anzeige und Einstellung der Betriebsart

Mit den Betriebsarten Komfort, Standby, Nachtbetrieb und Frostschutz wird nach Bedarf der gewünschte Temperaturmodus ausgewählt, abhängig von An- oder Abwesenheit der Bewohner im Haus.