KNX Stetigregler F 50

Temperatur regeln in neuem Design

Wunschtemperatur in jedem Raum: Das gewährleistet der neue Jung KNX Stetigregler F 50 mit komfortabler Einzelraum-Temperatursteuerung. Genau wie bei den F 50-Tastsensoren lässt sich zur Funktionserweiterung das Tastsensor-Erweiterungsmodul anschließen.

Leichte Bedienung
Für eine optimale und gesunde Raumtemperatur sorgen die Messung der Raumtemperatur im Vergleich mit der individuell einstellbaren Solltemperatur sowie die verschiedenen Betriebsarten (Komfort, Standby, Nachtbetrieb, Frostschutz). Per Tastendruck kann der Nutzer den Sollwert verändern; mit der Präsenztaste zwischen An- und Abwesenheit unterscheiden. Entsprechende Symbole sowie farbige LEDs zeigen den jeweiligen Status an. Hält sich niemand in der Wohnung auf, kann zwischen den Betriebsarten „Standby“ und „Nachtbetrieb“ gewählt werden. Farbige LEDs neben den Symbolen verdeutlichen übersichtlich, welcher Modus gewählt wurde. Auf Wunsch kann die Voreinstellung auf die Tastsensorfunktionen Schalten, Dimmen, Jalousie, Wertgeber oder Szenen umparametriert werden.

Einheitliches Design
Ebenso wie die Tastsensoren ist der KNX Stetigregler F 50 in den Serien AS, A, CD und LS erhältlich. Mit den abgesenkten Tasten und dem großen Design-Cover kann die Steuerung sämtlicher Raumfunktionen in einer einheitlichen Optik umgesetzt werden.