Werkstoff mit Tradition. Neu interpretiert.

Messing – die Legierung aus Kupfer und Zink ist bereits seit der Antike bekannt und stellt bis heute einen vielseitigen Werkstoff dar. Mit seinen goldgelben bis bräunlich-dunklen Farbtönen strahlt das Metall eine besondere Eleganz aus. Materialeigenschaften wie Widerstandskraft gegen Verschleiß und Härte bei gleichzeitig guter Bearbeitbarkeit durch unterschiedlichste Formgebungsverfahren machen es vielseitig einsetzbar. Nicht nur in vielen Industriebereichen wird es verwendet, ebenso kommt es in der Inneneinrichtung und bei der Herstellung von Schmuck zum Einsatz. Hier setzt es mit seinen optischen und haptischen Merkmalen edle Akzente.

Auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit ist Messing vorbildlich, denn Aufgrund seiner Materialeigenschaften ist es sehr langlebig. Vor allem dem Zinkanteil ist es dabei zu verdanken, dass das Metall lange Jahre seine jeweilige Farbgebung behält.

Klassisch. Pur. Authentisch.

Vom traditionellen Werkstoff zum eleganten Schalterdesign: Die exquisiten Eigenschaften von Messing haben JUNG zu einer Neuinterpretation des Schalter-klassikers LS 990 inspiriert. Echtes Messing, in Handarbeit veredelt, bildet in den Farbtönen Classic und Antik die neue Metallvariante des bekannten Klassikers. Dabei passt die zeitlos quadratische Bauform der Schalter mit schmalem Rahmen und großer Wippe ausgezeichnet zu der attraktiven Messingoberfläche. 

Dieser hohe Designanspruch bis ins letzte Detail harmoniert perfekt mit den Trends der zeitgemäßen Architektur – denn auch hier gewinnt der Aspekt der Materialechtheit immer mehr an Bedeutung. Eine Philosophie, der JUNG mit seinen Schalterserien bereits seit vielen Jahren folgt. So ist die Ausführung LS 990 in Messing die konsequente Fortsetzung dieses Anspruchs.