Herstellersoftware-Seminar KNX-Einbruchmeldeanlagen

Einführung in die Sicherheitstechnik
  • Melder
  • Geber
  • Außenhaut-/Innenraumsicherung
  • Scharfschaltung
  • Zwangsläufigkeit
  • Sabotageschutz
  • Alarmierung
  • Planungsbeispiel


Aufbau einer KNX-Einbruchmeldeanlage

  • Einbinden und Parametrieren der Melder
  • Scharfschaltbereiche/Scharfschalteinrichtungen
  • Anschluss der Geber
  • Aufbau der mechanischen Zwangsläufigkeit
  • Parametrierung der Bedieneinheiten
  • Parametrierung der KNX-Alarmzentrale

Ziel

Das erworbene Wissen macht die Teilnehmer mit den Grundlagen der Einbruchmeldetechnik vertraut. Es befähigt sie, KNX-Einbruchmeldeanlagen zu planen und zu parametrieren sowie die Programmier-Software für die KNX-Alarmzentrale sicher zu beherrschen.

Voraussetzungen

  • Besuch eines Kurses "Projektierung" bzw. "Inbetriebnahme" an einer zertifizierten Schulungsstätte
  • Kenntnisse der aktuellen ETS-Version, min. der ETS3
  • Der vorherige Besuch des Seminars Professionelle KNX-Anwendungen wird empfohlen