Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V.

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB) wurde 2007 gegründet. Ziel war es, nachhaltiges und wirtschaftlich effizientes Bauen künftig stärker zu fördern. Heute zählt der Verein über 1.110 Mitglieder in der ganzen Welt.

Das DGNB System bewertet Gebäude und Stadtquartiere, die Nachhaltigkeitskriterien in herausragender Weise erfüllen. Das Nachhaltigkeitskonzept der DGNB ist weit gefasst und reicht über das bekannte Dreisäulenmodell hinaus. Es betrachtet durchgängig alle wesentlichen Aspekte des nachhaltigen Bauens. Diese umfassen die sechs Themenfelder: Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle/funktionale Aspekte, Technik, Prozesse und Standort. Dabei fließen die ersten vier Themenfelder gleichgewichtet in die Bewertung ein. Entscheidend:

Die DGNB bewertet keine Produkte, sondern immer die Gesamtperformance des Bauwerkes!
Nachhaltige Partnerschaft

Für JUNG ist das Thema „Nachhaltigkeit“ seit jeher ein wichtiger Faktor. Mit der einhundertjährigen Unternehmenshistorie denkt man hier auch bei Entwicklung und Produktion in Generationen. 2009 ist JUNG als erster Hersteller von Elektroinstallationsgeräten und -systemen der DGNB beigetreten. Von Beginn an hat das Unternehmen sich aktiv bei der DGNB engagiert.

Für JUNG als Hersteller aus dem Bereich Elektro-Installations-Geräte und –Systeme war es sehr wichtig, das Know-how im Themenfeld „Technische Qualität“ bei der Entwicklung des Kriteriensteckbriefs „Anpassungsfähigkeit der Technischen Systeme“ einzubringen. In diesem Steckbrief sind die Elemente der Kostengruppe 400 untersucht worden. Speziell in der Kostengruppe 480 wird der Part „Gebäudeautomation“ angesprochen.
Die Höchstpunktzahl bekommt man bei einer Projektplanung und -ausführung sowie Integration vorhandener Systeme in ein Gebäudeautomationssystem entsprechend den Leitsätzen der DIN EN ISO 16484-1. Es müssen offene und genormte Protokolle angewendet werden. Weiterhin wird jede folgende Funktion mit einem weiteren Checklistenpunkt positiv bewertet, wobei
maximal 10 Punkte erreicht werden können:

Präsenzerkennung

Beleuchtung

Wetterstation

Sonnenschutz

Blendschutz

Energiemanagement

Einbruchmeldeanlage

Heizung

Lüftung

Kühlung

Aufzugsanlagen

Sanitär

Fensterkontakt

Auswahl Referenzprojekte: DGNB Zertifikat GOLD

Auswahl Referenzprojekte: DGNB Zertifikat SILBER