Biometrische Zutrittskontrolle

Per Fingerabdruck bestimmen, wer Zugang erhält

Ob das eigene Zuhause oder sensible Bereiche in einer Firma, wie z. B. Labore, Serverräume oder Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen: Hier sollten Sie unbedingt auf Nummer sicher gehen, wem Sie freien Zugang gestatten. Eine biometrische Zutrittskontrolle per Fingerabdruck gewährleistet hier, dass keine unbefugten Personen Ihre Räumlichkeiten betreten.

Zugang per Fingerabdruck

Nichts ist so unverwechselbar, wie der menschliche Fingerabdruck. Was liegt also näher, als diese Einmaligkeit zu nutzen? Genau diese Idee setzt die moderne Technik von JUNG für Sie um: Das Biometrische Identsystem prüft die Zugangsberechtigung von Personen anhand ihres Fingerabdrucks, der durch seine Einmaligkeit als zweifelsfreie Identifikationsmöglichkeit gilt. Dank der besonderen Genauigkeit der sogenannten Zeilenscannertechnik ist außerdem keine Rekonstruktion aus latenten Fingerabdrücken möglich – das gewährleistet größtmögliche Sicherheit vor Missbrauch und Fälschung. Und Sie wissen Ihre Räumlichkeiten damit sicher vor unbefugtem Zutritt geschützt!
Mehr zum biometrischen Identsystem