Hotelinstallationen

Für höchste Ansprüche an Design und Technik

Die Elektroinstallation in modernen Hotels muss höchsten Ansprüchen an Design, Funktionalität und Bedienkomfort genügen. JUNG setzt hier für Sie Maßstäbe: von durchdachten Systemen für die komfortable Steuerung von Licht, Temperatur und Verschattung bis hin zur smarten KNX-Technik, die Gebäudefunktionen gezielt miteinander vernetzt. Selbstverständlich können Sie sämtliche Komponenten im Design aufeinander abstimmen und so harmonisch in das architektonische Gesamtkonzept integrieren.

Orientierung

Wegweisend: Die LED-Lichttechnik weist den Gästen zuverlässig die Richtung in der fremden Umgebung eines Hotels. Ob der Weg zum eigenen Zimmer oder ins Restaurant; farbig hinterleuchtete Schilder und Signalelemente, mit Beschriftung oder international gültigen Symbolen, ermöglichen eine einfache Orientierung im gesamten Gebäude. Und auch auf dem Hotelzimmer ist für optimalen Komfort gesorgt: Vom Orientierungslicht an Steckdosen und Schaltern zum Signalelement mit Ampelfunktion zur Kommunikation mit dem Hotelpersonal bleiben keine Wünsche offen.
Mehr zum LED-Lichtmanagement

Zugang schalten

Zugangsregelung mit Zusatzfunktion: Über moderne Hotelcard-Schalter erhält der Gast nicht nur den Zutritt zu seinem Zimmer, sondern steuert direkt auch die Stromversorgung. Beim Betreten des Zimmers wird so die Beleuchtung eingeschaltet und die Stromkreise, z.B. für die TV-Anlage etc., werden freigeschaltet. Optimaler Komfort für den Gast, Energieeffizienz für den Hotelbetreiber: Nach dem Entfernen der Hotelcard sind die Zimmerbeleuchtung und alle weiteren Stromverbraucher automatisch ausgeschaltet.
Mehr zum Hotelcard-Schalter

Raumsteuerung

Stets nach den Bedürfnisses des Gastes! Ob berührungsloses Lichtschalten oder individuell regelbare Wohlfühltemperatur, ob automatisches Auf- und Abfahren der Jalousien oder Musiksteuerung: Moderne Produkte und Systeme von JUNG setzen hier Maßstäbe im Hinblick auf Komfort und Sicherheit – ob mithilfe einer „konventionellen“ Elektroinstallation oder smart über KNX, mit den durchdachten Lösungen von JUNG werden auch höchste Ansprüche erfüllt.

Zentrale Steuerung

Mit smarter KNX-Gebäudetechnik überwachen Sie alle technischen Abläufe und Funktionen im Hotel äußerst komfortabel: Ob von zentraler Stelle aus, beispielweise der Rezeption, oder in jedem einzelnen Raum. So lassen sich Beleuchtung und Verschattung im Tagungssaal schon vor Eintreffen der Teilnehmer einstellen. Oder Sie deaktivieren bei Abreise des Gastes zentral die Beleuchtung und Klimageräte auf dem Zimmer, sodass unnötiger Stromverbrauch ausgeschlossen ist. Und im Spa-Bereich schaffen Sie über Touchscreen rechtzeitig die optimale Wohlfühltemperatur für die Gäste, um ein weiteres Beispiel zu nennen. Ein Maximum an Komfort und Sicherheit!
Mehr zu KNX-Gebäudetechnik

Multimedia

Ob im Hotelzimmer oder im Tagungsraum: Die Nutzung von Multimediakomponenten ist hier Alltag. Mit der modernen JUNG Technik bieten Sie Ihren Gästen durchdachte Anschlussmöglichkeiten für Laptop, MP3-Player etc. an zentraler Stelle – sei es für den Geschäftsreisenden oder den Urlauber, hier stehen alle Möglichkeiten offen. Musik-Center und USB-Ladestation bieten darüber hinaus komfortable Wege, die eigene Lieblingsmusik auf dem Hotelzimmer zu hören und mobile Multimediageräte bei Bedarf wieder aufzuladen.
Mehr zu Multimedia

International

Im internationalen Einsatz bewährt: Um auch den weltweiten Ansprüchen in vollem Maße zu genügen, finden Sie im JUNG Portfolio internationale Steckdosensysteme gemäß länderspezifischer Normen. Selbstverständlich sind auch diese in nahezu allen Designprogrammen erhältlich und harmonieren so ideal mit den übrigen Komponenten der Elektroinstallation auf dem Hotelzimmer.
Mehr zu internationalen Steckdosensystemen

Spezialanforderungen

Auch für spezielle Anlagen und Vorschriften, wie sie in Hotels gang und gäbe sind, liefert JUNG Ihnen selbstverständlich die passenden Systemkomponenten: Ob Tür-Auf-Taster für Automatik-, Schiebe- und Brandschutztüren, Abdeckungen für Notfallschalter oder Zutrittskontrollsysteme – im passenden Design integrieren sie sich harmonisch in die Hotelarchitektur.