Grand Hotel Huis ter Duin, Noordwijk aan Zee/Niederlande

Urlaub mit der High Society

Das elegante 5-Sterne-Hotel Grand Hotel Huis ter Duin in Noordwijk/ Niederlande liegt – nur etwa 100 m entfernt vom Strand – direkt an der Nordsee. 1885 auf Initiative des damaligen Bürgermeisters eröffnet, beherbergte das traditionsreiche Hotel von Beginn an Gäste mit Rang und Namen. Unter ihnen hochrangige Politiker, Angehörige der europäischen Königshäuser sowie Schauspielikonen. Für Komfort und Unabhängigkeit der Gäste sorgt der hoteleigene Hubschrauberlandeplatz.
 
In den 1960er Jahren wechselte das Hotel mehrmals den Besitzer und gelangte schließlich in den Besitz eines Projektingenieurs, der den Abriss des Gebäudes vorsah. Gegen diesen stellte sich der Gemeinderat von Noordwijk. Letztendlich erwarb die jetzige Eigentümerfamilie das Grand Hotel.
Im Januar 1990 wurde ein Großteil des Hotels bei einem Brand beschädigt. Heute besteht es deshalb aus zwei Trakten: Dem Grand Hotel und dem Nouvel Hotel. Das Grand Hotel, welches vom Brand nicht betroffen war umfasst fünf Stockwerke. Das Nouvel Hotel wurde nach dem Feuer errichtet und besteht heute aus elf Etagen, von denen neun mit Hotelzimmern ausgestattet sind. Insgesamt hat das Hotel 230 Zimmer, 22 Suiten, vier Penthouse-Suiten und 19 multifunktionale Konferenzräume.
 
5-Sterne in allen Bereichen
Die großzügigen Zimmer, mit kostenfreiem WLAN, haben zum Teil freien Blick auf die Nordsee. Mit seinem Innenpool, dem Spa, Wellness- und Beautyangeboten sowie einem Fitnessraum bietet das Hotel seinen Gästen Erholung und Entspannung auf höchstem Niveau. Verschiedene Freizeiteinrichtungen, wie Tennisplätze oder Fahrradverleih garantieren sportliche Abwechslung.
 
Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Latour. Hier verwöhnt der Küchenchef die Hotelgäste mit französischer Küche – die Gäste speisen selbstverständlich bei imposantem Panoramameerblick auf den Strand von Noordwijk. Alternativ dinieren die Gäste in der Brasserie La Terrasse, die über zwei Terrassen mit Blick auf den Strand verfügt.
 
Auch was die Elektroinstallation anbelangt, erfüllt das Grand Hotel höchste Standards in Technik und Design. Ausgestattet mit dem KNX System von JUNG, verbindet die intelligente Gebäudeautomation Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz. KNX ist deshalb heute weltweit der Standard im gehobenen Privat- und Objektbau. Die smarten JUNG Lösungen kombinieren dabei Funktion, Design und intuitiven Bedienkomfort.
 
Die Elektroinstallation von JUNG unterstützt das stilvolle Ambiente des Hotels. Mit ihrer flachen Optik erweckt LS-design den Anschein schwebender Leichtigkeit. Gleichzeitig liegt der Fokus aber auch auf der hochwertigen Materialauswahl: So wurden die Hotelflure mit LS-design in Messing Classic ausgestattet. Mit seinem hell-goldgelben Farbton und dem weich gebürsteten Finish wirkt die Variante ausgesprochen edel und strahlt  eine einmalige Wertigkeit aus.
 
In den Gästezimmern des Grand Hotels setzt LS-design in Messing Antik besondere Akzente. Mit seiner bräunlichen Farbgebung und der gebürsteten Struktur bildet Messing Antik – in Handarbeit veredelt – die perfekte Symbiose zwischen klarer Form und gediegener Eleganz. Gekonnt wird die antike Anmutung der Oberfläche mit dem geradlinigen Design des Schalters kombiniert. Selbstverständlich lassen sich mit LS-design in Messing alle technischen Ansprüche an eine moderne Elektroinstallation stilvoll umsetzen.

Verwendete Designs und Technologien