Manuelle Inbetriebnahme

Per Push-Button erfolgt die manuelle Inbetriebnahme

Über die Betriebsartenschalter an den Aktoren wird zudem die Geräteparametrierung vorgenommen. Mit den kanalabhängigen Status-LEDs bieten sie zusammen eine sichere, schnelle und handwerkergerechte Installationsmöglichkeit. In nur zwei Schritten ist die manuelle Inbetriebnahme durchgeführt: Erstens Betriebsart über den Betriebsartenschalter auswählen, zweitens mit der Prog-Taste die Empfänger und Sender miteinander verbinden.
Bei allen Aktoren erfolgt über die Einstellung „PC“ am Betriebsartenschalter die eNet Server-Ankopplung.