light+building 2016: Ein voller Erfolg!

Äußerst erfolgreich ging die light+building am 18. März zu Ende: Rund 216.000 Besucher kamen in diesem Jahr zur Weltleitmesse für Architektur und Technik nach Frankfurt am Main – ein neuer Rekord.

Das war auch auf dem JUNG Messestand in Halle 11.1 zu spüren. Das internationale Fachpublikum zeigte sich interessiert und begeistert, sowohl was das offene und durchdachte Messstandkonzept angeht, als auch in Bezug auf die vorgestellten Neuheiten: Highlights waren in diesem Jahr unter anderem das neue, flächenbündige Schalterprogramm LS ZERO und der Smart Visu Server als schnelle, kostengünstige Visualisierungslösung für KNX-Installationen. Daneben fanden aber auch die weiteren Neuheiten großen Anklang. Das haben die konstruktiven Gespräche, die wir vor Ort mit unseren Partnern aus Handwerk, Architektur und Handel führen durften, deutlich bestätigt. Auch die zahlreichen internationalen Besucher zeigten sich überzeugt von den vielfältigen JUNG Lösungen.

Wir bedanken uns bei allen Messebesuchern und hoffen natürlich, Sie auf der light+building 2018 wiederzusehen!

Weitere Informationen