light+building 2012: Ein voller Erfolg!

Äußerst erfolgreich ging die light+building am 20. April 2012 zu Ende: Rund 196.000 Besucher kamen in diesem Jahr zur Weltleitmesse für Architektur und Technik nach Frankfurt am Main – ein Zuwachs von 7 % gegenüber 2010.

Das war auch auf dem JUNG Messestand in Halle 11.1 zu spüren. Das internationale Fachpublikum zeigte sich interessiert und begeistert, sowohl was das offene und durchdachte Messestandkonzept angeht, als auch in Bezug auf die vorgestellten Neuheiten: Ein Highlight war in diesem Jahr das JUNG Smart-Control, das kompakte KNX-Raumbediengerät mit Touchscreen im Schalterdesign. Dieses verbindet die Visualisierung und Bedienung von Raumfunktionen mit der Benutzerfreundlichkeit eines Smartphones – so wird die Steuerung intelligenter Haustechnik noch komfortabler.
Daneben präsentierte JUNG viele weitere innovative Lösungen: Aus dem LED-Lichtmanagement wurde das neue Leselicht für die Schalterdose vorgestellt. Im Bereich Türsprechanlagen setzte die Außenstation mit hochwertiger Messing-Oberfläche neue Akzente. Neu im JUNG Schalterdesign vorgestellt wurden die warmen Farben Mokka und Champagner in der Serie A, sowie der Klassiker LS 990 aus echtem Messing in drei Farbtönen und in Handarbeit veredelt.
Impulse zum Messeleitthema „Energieeffizienz“ lieferte JUNG u.a. mit intelligenten Smart-Metering-Lösungen sowie LEDOTRON, dem neuen Standard für das Dimmen von LED- und Energiesparlampen.

Wir bedanken uns bei allen Messebesuchern und hoffen natürlich, Sie auf der light+building 2014 wiederzusehen!

Weitere Informationen